Zwei Soldaten mit Sturmgewehren in einem öffentlichen Bus

Oliver Vrankovic über Vernichtungsfantasien des Iran, Europas gescheiterte Appeasement-Politik und die multikulturelle Gesellschaft in Israel. (Teil II)

Im zweiten Teil unseres Interviews mit Oliver Vrankovic sprechen wir über den Iran. Wie gefährlich ist das Regime tatsächlich für Israel und den mittleren Osten und wie sollte der Westen reagieren, um dieser Gefahr zu begegnen? Außerdem Thema: Israel, die multikulturelle Gesellschaft. Wie der Vielvölkerstaat Israel das Zusammenleben unterschiedlichster Gruppen organisiert und was Europa daraus lernen könnte.

„Die Armee ist die größte Integrationsinstanz in Israel“

Oliver Vrankovic, 2018.

Im ersten Teil unseres zweistündigen Interviews diskutierten wir mit Oliver über seinen Weg nach Israel, das schwierige Verhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit und die Notwendigkeit eines starken Sicherheitsapparates.

Über Oliver Vrankovic

Auf seinem Blog und verschiedenen, namhaften Online-Plattformen portraitiert er Zeitzeugen, berichtet über seine Erlebnisse und kommentiert das politische Zeitgeschehen aus der Perspektive israelischer Bürger.

Oliver Vrankovic lebt und arbeitet seit über zehn Jahren in Israel. Seitdem hat er mit dutzenden Zeitzeugen gesprochen, mehrere Intifaden erlebt und gelernt, zwischen Terrorgefahr und Luftschutzbunkern ein normales Leben zu führen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen